Alle neune Schätze

1030, Essen & Trinken, Freizeit keine Kommentare »

Das „Asia Paradies“ in Gärtnergasse, schon lange Zeit als solides China-Restaurant bekannt, war ja vor noch längerer Zeit mal ein klassisches Wiener Wirtshaus.  weiter lesen »

Sophie, wieder mal

1030, Kultur, Wirtschaft keine Kommentare »

(c) schreinerkastler.atKaum zu glauben, dass es diesmal wirklich ernst sein soll mit dem Projekt „Sophiensäle“. weiter lesen »

Postmoderne

1030, Wirtschaft keine Kommentare »

Postamt 1030 WienHeute mal nach längerer Zeit wieder auf meinem Stammpostamt 1030 gewesen. weiter lesen »

Ottnapping

1010, Film, Promi-Watch keine Kommentare »

Zwar nicht Mitten im Dritten aber gleich nebenan im Ersten, hart an der Grenze zum Dritten fand gestern abend eine Filmpremiere statt.  weiter lesen »

Metamorphose

1030, Essen & Trinken keine Kommentare »

Vor einigen Wochen wurde das Café Bittdorfer in der Marxergasse wegen Renovierung geschlossen weiter lesen »

Wien-Mitte neu

1030, Verkehr, Wirtschaft keine Kommentare »

Nachdem die Bauarbeiten bei Wien-Mitte lange Zeit (abgesehen vom Abbruch) eher im Verborgenen bzw. unter der Erdoberfläche stattfanden, sieht man langsam doch ein wenig vom Fortschritt der Bauarbeiten

Backen wie früher

1030, Essen & Trinken, Wirtschaft keine Kommentare »

Auf der Landstraßer Hauptstraße/Ecke Seidlgasse tut sich was. weiter lesen »

Theater einmal anders

1030, Bühne keine Kommentare »

„Der Lechner Edi schaut ins Paradies“ von Jura Soyfer gibt man von 18. August bis 2. September 2010.

Allerdings nicht in einem Theater. weiter lesen »

This Beisl is not too small for me

1030, Promi-Watch keine Kommentare »

Wen  sieht man da zur Mittagspause im Schanigarten des Stadtwirt sitzen? Sieht doch glatt aus, wie Hubert Gorbach, der schönste Schnurrbart und beste Vizekanzler, den wir zwischen Bregenz und Rankweil jemals hatten. Und sein Gesprächspartner? weiter lesen »

The neverending story

1030, Ärgern, Kultur keine Kommentare »

Alle Jahre wieder: bald Baubeginn bei den Sofiensälen. Diesmal im KURIER. Haha, wer’s glaubt… weiter lesen »